ALTMÜHLTAL-Radweg

Noch buchbar

6 Tage Reise

19.09. - 24.09.2021

ALTMÜHLTAL-Radweg von Colmberg bis Kelheim

669,00 Euro pro Person im Doppelzimmer

739,00 Euro pro Person im Einzelzimmer

 

 

Reiseverlauf

Sonntag, 19.09.2021
Wir starten früh morgens über die Autobahnen Richtung Süden! Am Nachmittag erreichen wir Rothenburg ob der Tauber. Nach einer Pause in der schönen Altstadt von Rothenburg geht es weiter zur Altmühlquelle. Hier machen wir einen kleinen Spaziergang und fahren anschließend weiter nach Gunzenhausen zum Hotel Adlerbräu, unser Quartier für die ersten 2 Übernachtungen. Zimmerverteilung, Abendessen und Übernachtung.

Montag, 20.09.2021
Von Colmberg bis Gunzenhausen – ca. 53 km
Nach dem Frühstück fahren wir nach Colmberg und beginnen die Radtour! Wir werden von der Burg Colmberg begrüßt, welche hoch oben über dem Städtchen thront. Weiter geht es über Herrieden und Ombau bis zum Altmühlsee – ein Stausee mit Vogelinisel. Es geht weiter per Rad zum Hotel Adlerbräu. Abendessen und Übernachtung.

Dienstag, 21.09.2021
Von Gunzenhausen bis Eichstätt – ca. 65 km
Heute müssen die Koffer gepackt werden und wir verabschieden uns vom Hotel. Die heutige Radeltour geht über Pappenheim an der Weidenkirche vorbei, Solnhofen bis Eichstätt. Wir passieren die bekannten Steinbrüche mit den Fossilien- und Ammonitenfunden. Bei gutem Wetter gibt es eine hervorragende Sicht auf die 12 Apostel! Weiter geht es bis Eichstätt, hier wartet unser Bus! Mit diesem fahren wir zum Hotel Zur Krone nach Beilngries, zentral gelegen und nur wenige Schritte vom Sulzpark und der Altmühl entfernt. Bezug der Zimmer, Abendessen und Übernachtung.

Mittwoch, 22.09.2021
Von Eichstätt bis Beilngries – ca. 42 km
Wir fahren wieder nach Eichstätt und setzen unsere gestrige Tour fort. Mit dem Rad geht es über Kipfenberg und Kinding nach Beilngries zurück zum Hotel zur Krone. Abendessen und Übernachtung. 

Donnerstag, 23.09.2021 – ca. 42 km
Heute steht das letzte Stück des Altmühl-Radwegs auf dem Tagesprogramm. Wir radeln ab Hotel bis Kelheim – hier mündet die Altmühl in die Donau. Am Hafen verladen wir die Räder und unsere Radtour ist beendet. Mit dem Schiff geht es durch den Donaudurchbruch zum Kloster Weltenburg, Beneditkinerabtei in Weltenburg, einem Ortsteil von Kelheim, und zurück. Abendessen und Übernachtung im Hotel zur Krone.

Freitag, 24.09.2021
Nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet treten wir die Heimreise an.

 

Leistungen

  • Busfahrt im Reisebus
  • Transport der Fahrräder im Spezialanhänger
  • 2 x Übernachtung im 3 Sterne Hotel Adlerbräu in Gunzenhausen
  • 3 x Übernachtung im 3 Sterne Hotel Zur Krone in Beilngries
  • 5 x Frühstücksbuffet in den Hotels
  • 5 x Abendessen in den Hotels als 3-Gang-Menü
  • 1 x Kaffee und Kuchen
  • Ortskundige Reiseleitung an allen Radfahrtagen
  • Besichtigung von kloster Weltenburg mit Schifffahrt

 

Abfahrtszeiten

  • 06:00 Uhr Groß Berßen, Betriebshof van der Ahe (Dorfstr. 15)
  • 06:30 Uhr Meppen, Busbahnhof am Hallenbad (Nagelshof)
  • 07:15 Uhr Lingen, Gasthof Klaas-Schaper (Frerener Str. 37)

Hinweise:

  • Für die Verkehrssicherheit (Laut StVZO) Ihrer Fahrräder haben Sie Sorge zu tragen.
  • Tourenänderungen der Radstrecke, situations- und witterungsbedingt, sind vorbehalten.
  • Da das Verladen der Fahrräder Zeit in Anspruch nimmt, bitten wir Sie 15 Minuten vor der Abfahrtszeit am Abfahrtsort zu sein. Alternativ haben Sie die Möglichkeit, die Fahrräder vorab nach Groß Berßen zu bringen!
  • Bitte montieren Sie vorab Körbe und Taschen vom Fahrrad, um ein schnelles Verladen zu ermöglichen.
  • Für Transportschäden (Kratzer etc.) übernehmen wir keine Haftung!

 

Flyer zum Download

Diese Kategorie durchsuchen: Fahrradtouren